Tagespreise für Buchungsplattformen ändern

10.12.2019
Kunden von ZimmerSoftware haben nun die Möglichkeit, neue Tools bei der Preisverwaltung für Buchungsplattformen wie Booking, Airbnb oder auch die eigene Homepage zu verwenden. Bislang konnte man ganz einfach, neue Beträge für bestimmte Tage oder auch eingegrenzte Perioden setzen. Näheres dazu kann man hier bei einem Beispielvideo sehen. 

Ab sofort können Sie allerdings auch neue Preise abhängig von den gängigen Raten setzen. Das bedeutet, dass man keine neuen Preise setzen muss, sondern eine beispielsweise eine Erhöhung prozentuell oder mit einem neuen Fixbetrag einstellen kann. 

Ganz einfach einstellen

Dieses neue Tool ist außerdem sehr einfach zu bedienen. Um darauf zu zugreifen, folgen Sie folgenden Anweisungen: 

1. Rufen Sie die Preise auf, indem Sie in der Menüleiste auf "Preise" klicken oder alternativ hier:

https://roomsoftware.com/de/Tagespreise

2. Wenn Sie in der Spalte "Periode" ein mathematisches Vorzeichen (Plus / + oder Minus / -) der Zahl voranstellen, dann wird eine Preisänderung abhängig vom bisherigen Preis gemacht und der Preis nicht neu gesetzt.

Wenn Sie das Prozentzeichen % der Zahl nachstellen, dann wird die Preisänderung prozentuell vorgenommen.

Beispiele:

"+10,50" → Alle Preise in der Periode um den Fixbetrag 10,5 erhöhen
"-5%" → Alle Preise in der Periode um 5% reduzieren
"+12,3%" → Alle Preise in der Periode um 12,3% erhöhen

2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015