TSE für KassenSichV verfügbar

29.09.2020
_

Die Zimmersoftware KG hat zusammen mit unserer Partnerfirma fiskaly GmbH die Implementierung der Schnittstelle zur technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) für die Erfüllung der KassenSichV für unsere Kunden in Deutschland abgeschlossen.

Die Kassensicherheitsverordnung (KassenSichV) ist eine Verordnung des deutschen Finanzministeriums, die die Verhinderung von Manipulationen an Registrierkassen zum Ziel hat.

Ab dem 30. September 2020 müssen in Deutschland Registrierkassen, deren Bauart es technisch zulässt, mit einer technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgerüstet sein. Die TSE erfasst alle Transaktionen der Kasse und gibt einen Code zurück, der auf jeden Verkaufsbeleg gedruckt werden muss.

weitere Blogeinträge: 2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015